Bezirksschützentag 2019 in Schrobenhausen


 

1 Woche nach dem Gauschützenball und der Proklamation der Gaukönigin Silvia Hitthaler aus unserer Mitte durften wir schon mit der Gaustandarte nach Schrobenhausen zum Bezirksschützentag 2019 ausrücken. 

Am Sonntag, dem 19. Mai, gegen 7:30 Uhr starteten wir von Eurasburg nach Schrobenhausen.

Gegen 9:10 Uhr kamen wir, Gaukönigin Silvia Hitthaler, Fähnrich Max Josef Spitlbauer und als Begleiter Roland Grünwald und Norbert Fischhaber bei der Fa. Bauer in Schrobenhausen an.

Dort trafen wir unseren 1. Gauschützenmeister Georg Orterer und stellten uns anschließend für den Kirchenzug auf. Weitere Mitglieder der Gauvorstandschaft waren nicht zugegen.

 

Der Kirchenzug ging ca. 1,7 km einmal um den historischen Ortskern und zur imposanten Stadtpfarrkirche St. Jakob in welcher nach dem Einzug der 47 Fahnen und Standarten der Festgottesdienst zelebriert wurde.

Nach dem Gottesdienst führte der Festzug auf gleichem Weg wie der Kirchenzug zurück zum Gelände der Fa. Bauer, wo es im Anschluss in der 'Alten Schweisserei' das Mittagessen gab und anschließend auch die Bezirksversammlung stattfand. Nachdem wir gesättigt und der Durst gestillt war machten wir uns wieder auf den Heimweg.

Sorry ! Sie haben keine Berechtigung zu kommentieren !

   

Eurasburg_Voralpen_Panorama_1200_150

   
© ALLROUNDER   

Login Form